Musik des Sommers

Metallica

Als Metallica im August 1991 das Album mit dem schlichten schwarzen Cover in die Läden stellen, sind Fans erzürnt.

Kein Thrash mehr, dafür Balladen und Midtempo. Schnell wird jedoch deutlich: Bei "Metallica" a.k.a. dem "schwarzen Album" handelt es sich um nichts Geringeres als ein obszön erfolgreiches Meisterwerk. Die Power-Balladen "Nothing Else Matters" und "The Unforgiven" sowie die Stadion-Stampfer "Enter Sandman" und "Sad But True" gehören zu Metallicas bekanntesten Stücken. Zum 30. Geburtstag erscheint die Platte komplett neu gemastert von Master-Guru Bob Ludwig auf 180-Gramm-Vinyl, CD, Kassette und digital. Echte Fans sollten zum limitierten Deluxe Boxset greifen. Das enthält neben dem "Metallica"-Remaster eine "Sad But True"-Picturedisc, Live-Aufnahmen, darunter vom legendären Monsters Of Rock in Moskau auf LP, 14 CDs mit Interviews, Riff-Tapes von James Hetfield, Pre-Production-, alternativen Mixen und weiteren Konzerten, sechs DVDs mit Liveshows, Dokumentationen und Musikvideos, Tourlaminate, Lithografien, Gitarrenpicks, Textblättern und ein 120-seitiges Buch mit Fotos und Geschichten rund um Metallica. Wahnsinn! Für Fans in Deutschland gibt es außerdem eine exklusiv nur hierzulande erhältliche "Enter Sandman"-Singleversion, die schon am 20. August erschienen ist.

Metallica Black Album Vinyl

Fotocredit: Universal Music

Metallica (Black Album) 30th Anniversary Reissue

Aktuelles Album

Metallica
Metallica (Black Album) 30th Anniversary Reissue
Universal