Festivalstyles - Gewinnt Streetwear- und Skater-Mode von Titus!

Seit 40 Jahren ist Titus der Händler für Skateboards, Zubehör und Streetwear. Und unlängst hat er auch modisch den lässigen Skater-Style mitgeprägt. Bei uns könnt ihr verschiedene Shirts, Caps und Accessoires aus dem Titus-Sortiment für euren Festivalsommer gewinnen!

Natürlich richtet sich der klassische Titus-Style längst nicht mehr nur an Skater, sondern ist längst ein Fashion-Statement für einen zurückgelehnten Easy-Going-Lifestyle geworden. Das in Münster ansässige Unternehmen Titus versorgt über 30 Shops in Deutschland und seinen umfassenden Online-Store vornehmlich mit Produkten aus dem eigenen Haus, aber auch ausgewählten Stücken der besten Streetwear-Marken.

Die zeichnen sich neben der für alle Anlässe geeigneten, lässigen Optik auch durch ihre Robustheit und Praktikabilität aus. Skatermode und Streetwear muss Wind, Wetter und anderen größeren Belastungen standhalten können und dabei weiterhin gut aussehen. Das eignet sich logischerweise perfekt fürs Festival - deshalb möchten wir euch folgende Stücke unbedingt vorstellen.

Bei der prallen Hitze empfiehlt sich eine vernünftige Kopfbedeckung, von denen es bei Titus eine große Auswahl gibt. In unserer Verlosung habt ihr die Wahl zwischen den Caps "Steve Ethno 5" in olive und der "Steve Leather 5" in schwarz, alternativ gibt es den hellen "Vladik Patch"-Beanie, der euren Kopf im Zweifel auch warm hält. Wenn es doch schüttet, kommt der "Hexagon Regenschirm" zum Einsatz.

Titus Verlosung Auswahl

Neben den kultigen "Skate Socks" und dem praktischen "Manufactured Seesack"-Turnbeutel mit Titus-Branding legen wir euch außerdem die sommerliche "Twirly"-Top in der Farbe "petrolmottled" für die Damen und das in hellgrau und schwarz gestreifte Shirt "Richard" vor, das natürlich auch jeder tragen kann, der nicht Richard heißt.

Wählt unten das Stück aus, das am besten zu euch passt - bei uns habt ihr die Chance, es zu gewinnen. Ein Blick in den Titus Webshop lohnt sich unbedingt, um euer Outfit zu komplettieren.

Einsendeschluss: 16.08.2018

Teilnehmen